Close

Wanderung ins Marienfeld

Wann:
2. Dezember 2018 ganztägig
2018-12-02T00:00:00+01:00
2018-12-03T00:00:00+01:00
Wo:
Treffen beim Wanderführer erfragen
Kontakt:
Regina Schlottau
02273-3534

Eine Leichte Wanderung im flachen Gebiet. Lediglich am Anfang eine Steigung auf asphaltierte Straße. 10 Km / ca 3,5 Stunden. Schlusseinkehr in Horrem.

Allgemeine Hinweise

Bei Fahrten mit dem PKW wird die Bildung von Fahrgemeinschaften empfohlen. Dabei sind die Teilnehmer gleichmäßig auf alle PKW zu verteilen.

PKW   6 Liter Verbrauch/100 km von 10 Cent/km

PKW   8 Liter Verbrauch/100 km von 13 Cent/km

PKW 10 Liter Verbrauch/100 km von 16 Cent/km

PKW 12 Liter Verbrauch/100 km von 19 Cent/km

Die verbrauchten Treibstoffkosten des genutzten PKW´s wird von allen Mitfahrern getragen.

Alle Teilnehmer fahren und wandern bei allen Veranstaltungen des ESV und des BSW auf eigene Gefahr und Risiko.

Für Unfälle, Beschädigungen, Verluste und sonstige Unregelmäßigkeiten, sowie Unglücksfällen bei allen Fahrten und Wanderungen haftet weder der Veranstalter (ESV + BSW) noch der Wanderführer. Die Anerkennung dieser Bedingungen geschieht formlos durch Teilnahme bzw. durch Anmeldung zu den Wanderungen und Fahrten.

Änderungen der Wanderungen sind kurzfristig möglich bei Abwesenheit eines Wanderführers, Wetterkapriolen, zu geringe Teinehmerzahl oder Großdemonstrationen in Köln.

Gäste sind herzlich willkommen! Für die Gastwanderung erheben wir eine Gebühr von 3 Euro. Wir sind sicher, dass sich ein Wanderfreund oder Wanderfreundin nach einigen (ca. drei) Schnupperwanderungen darüber klar ist, ob er Mitglied werden möchte.

Erst die Mitgliedschaft im Verein gewährt kostenlose Führungen und die sonstigen Vorteile und Vergünstigungen z.B. (BSW und DEVK).

Bedenken Sie: Nur Mitglieder sind bei allen Wander-Sportveranstaltungen über die Sporthilfe zusätzlich ergänzend unfallmitversichert.

Als Naturfreunde im Eisenbahnersportverein und Förderer im BSW sind wir bestrebt möglichts die Wanderfahrten usw. zu den Zielgebieten mit den umweltfreundlichen Verkehrsmitteln – wie Bahn, Bus oder Straßenbahn durchzuführen. Das ist unser Beitrag zur Senkung der Umweltbelastung.

An Wochenenden – Sa/So – werden für die Gruppen im VRS Bereich streckenbezogen die Tages-Tickets für 5 Personen z.B. Tarifbereich 3  19,70 €, Tarifbereich 4  26,50 € und Tarifbereich 5  36,40 €. Im DB-Bereich “Das Schöne Wochenende Ticket für 5 Personen 40,00 € als Grundpreis plus 4,00 € für jeden der maximal 4 Mitfahrer. Das Schöner Tag Ticket NRW kostet für 5 Personen 45,00 €. Für Single´s 30,50 €

Unsere Liste der Wanderführer wird immer kleiner. Krankheits- und Altersbedingt hören langjährige Wanderführer mit ihren Führungen auf. Wir suchen immer wieder Wanderfreunde die schöne Wanderwege kennen und auch bereit sind auf diesen Wegen zu führen.

Der Sinn des Reisens ist,

an ein Ziel zu kommen.

Der Sinn des Wanderns ist

unterwegs zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.