Close

14. Juni 2017

Ab 01.01.2020 ist der ESV ohne Vereinsheim

Da wir unsere Heimstadt verlieren haben wir folgenden Brief an unsere Mitglieder geschickt:

Liebes Mitglied,
heute wendet sich Dein Vorstand mit einem außergewöhnlichen Aufruf an Dich.
Ab dem01.01.2020 wird der ESV ohne eigenes Vereinsheimdastehen, ein Verein mit 800 Mitgliedern davon 350 Kinder und Jugendliche. Die Stadt Kerpen wird das Grundstück, auf dem sich das
bisherige Clubheim befindet, verkaufen.Nun fragst Du Dich sicherlich was das für Dich bedeutet.

Vielleicht gehörst Du zu den Mitgliedern, die dem Verein beigetreten sind um den Sport auszuüben an dem sie Spaß haben. Das Vereinsheim kennst Du nur von Deinem Besuch der Jahreshauptversammlung, die einmal im Jahr stattfindet.Aber vielleicht bist Du ja auch ein Mitglied, welches regelmäßig im Clubheim ist, um die eine oder andere Veranstaltung zu besuchen oder zu begleiten.
Das Clubheim des ESV ist viel mehr als nur ein Veranstaltungsort für Vorstandssitzungen. Hier können schon die kleinsten Mitglieder außerhalb des Sports zu Ostern die Ostereier bemal
en. Auch der jährliche Jugendtag findet in den Räumlichkeiten statt. Die Abteilungen nutzen ebenfalls das Clubheim, um Siegerehrungen den entsprechenden Rahmen zu geben oder Abteilungsfeier durchzuführen.
Auch werden für ältere Menschen im Clubheim Kurse angeboten. Der Seniorensport und das Demenzcafe ist ein Teil des Angebots, welches in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden kann, sofern hierfür Räumlichkeiten zur Verfügung stehen.
Pokale, Urkunden, Wimpel stellen den ideellen Wert eines Vereines dar. Hierfür hast Du, haben die Mitglieder durch ihre sportlichen Erfolge beigetragen. Das Clubheim sorgt für einen  entsprechenden Rahmen, damit diese nicht irgendwo in einer Kiste landen, was bei einem Verlust des Vereinsheimes sicherlich passieren würde.

Der ESV lebt auch die Integration.
Sozial schwachen Familien wird ein Zugang zum Vereinsleben und zu sportlichen Aktivitäten gegeben, welches es so in der Stadt Kerpen kein zweites Mal gibt. Seies durch das Lernschwimmen oder im Bereich der Fußballabteilung. Im ESV werden der familiäre Umgang
in den einzelnen Abteilungen und der Zusammenhalt großgeschrieben!
Soll das alles verloren gehen?
Daher appellieren wir an Dich:
Teile die Situation des ESV Deiner Familie und Deinen Freunden mit. Jede Hilfe, jede Idee wie Räumlichkeiten geschaffen werden können, ist willkommen.
Unterstütze den Vorstand und Deinen Verein, gehe sofern es erforderlich ist, mit ihm auf die Straße, um für ein Clubheim zu kämpfen. Denn das Clubheim ist ein Teil Deines Vereines, ein Teil Deines Sports, ein Teil von 800 Mitgliedern.

Der Vorstand dankt Dir hierfür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.